indietro JOLLEN : TRIDENTE 14'

Dimensions
L.Ü.A.
L.W.L.
Max.Breite
Max.Gewicht
Segelfläche
 
4,30 m
4,20 m
1,70 m
140 kg
13 sq m

 
Optionals
Hafentrailer
Roll-Fock - Abdeckplane
Spinnaker-Zubehör
Trapez-Kit - Badeleiter
Paddel-Kit - Außenbordmotor

4.30m Spaß pur! Höchst stabiler Rumpf, ob im Stillstand oder beim Segeln, großräumiges, ergonomisches Cockpit mit Sitzen, die bis zum Heck reichen, große wasserdichte Backkiste unter dem Bug, ganz im Einklang des C.N.A.-Konzeptes, hoher Baum, vielseitige, leistungsfähige Segelfläche dank der neuen, eigens für dieses Boot entwickelte Geometrie des Großsegels: dies ist die Visitenkarte der letzten, von Paolo Cori entworfenen Jolle des C.N.A.
TRIDENTE 14 stellt die Evolution der weitverbreiteten Tridente 16 dar, sie unterscheidet sich von Letzteren hauptsächlich durch minderes Gewicht, höhere Stabilität sowie leichtere Bedienbarkeit (auch von nur einer Person) sowie Manövrierfähigkeit an Land.
Aufgrund ihrer Einfachheit und extrem leichter Bedienbarkeit, verbunden mit hervorragenden Segelleistungen erweist sie sich sowohl dem Einsteiger als auch dem erfahrenen Segler als Kompromiss. Das ganze Boot besteht aus GFK, was für eine dauerhafte Stabilität garantiert.
TRIDENTE 14 unterscheidet sich von anderen Booten durch bessere Solidität und Stabilität ob im Stillstand oder beim Segeln und ist mithin vor allem für Segelschulen und Familien geeignet, benutzbar zum Segeln, mit Paddeln oder einem kleinen Außenbordmotor.
Zur Vervollständigung werden auf Anfrage Rollfock, Trapez, Spinnaker, Paddel-Kit sowie Hafentrailer geliefert.

This website make use of cookies, required to operate and useful for the purposes described in the cookie policy.